Welcher Entkalker Saeco Royal Cappuccino

Alles zur Pflege und Reinigung Eures "guten St?cks"

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
iron-man75
Beiträge: 1
Registriert: 17 Nov 2013, 09:29
Wohnort: Baden-Baden

Welcher Entkalker Saeco Royal Cappuccino

Beitrag von iron-man75 » 17 Nov 2013, 15:11

Hallo,

wollte mal fragen welcher Entkalker nun der Richtige f?r Saeco Royal Cappuccino ist?

Saeco meint ich soll nur Entklker mit Citronens?urebasis nehmen, in x versch. Foren lese ich aber das mit Citronens?urebasis nicht richtrig der Kalk entfernt wird und auf Dauer auch die Maschine davon kaputt gehen kann.

Ich entkalke schon seid 8 Jahre mit Citronens?ure bisher ohne Probleme.

Immer w?eder lese ich aber in letzter Zeit das man ein Entklaker mit Amidosulfons?ure ben?tzen soll.

Saeco hatte mir wiederum gesagt mit Amidosulfons?ure w?rde ich auf Dauer die Maschine zerst?ren.

Ich mache immer eine Automatische Enkalkung ?ber die Maschine also ?ber Heiswasser.

Was stimmt denn nun wei? echt nicht mehr welchen Entkalker ich nehmen soll???

mbalzen
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: 11 Jan 2003, 15:39
Wohnort: Kamp-Lintfort
Kontaktdaten:

Beitrag von mbalzen » 18 Nov 2013, 16:28

Hallo,

Aminosulfons?ure greift Aluminium Durchlauferhitzer an und sollte nur bei Edelstahlboilern verwendet werden.
Zitronens?ure sollte die erste Wahl sein, oder der original Saeco Entkalker auf Basis von Maleins?ure und Milchs?ure
MfG

Markus Balzen
-Kaffee-Service-Balzen-

Aigle
Beiträge: 8
Registriert: 18 Nov 2013, 12:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von Aigle » 10 Dez 2013, 22:44

Ja belasse es lieber bei Zitronens?ure - wenn du damit gut gefahren bist, und nichts passiert ist, w?rde ich sagen, braucht man sich nur wenig Gedanken um die Alternativen machen, wenn sie schlechter sind :)
Ich bin nur daf?r verantwortlich was ich sage, nicht was Du verstehst.

Antworten