Talea ring plus undicht

Alles zur neuen Primea, Talea und Odea Serie findet hier seinen Platz

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
jogi 2
Beiträge: 44
Registriert: 28 Apr 2004, 16:30

Talea ring plus undicht

Beitrag von jogi 2 » 27 Jan 2013, 15:55

Hallo zusammen,
an der Talea l?uft das gesamte Wasser was zum br?hen genutzt werden sollte vorne links unten heraus.
Und zwar vom Dampfventil geht ein Schlauch richtung Boden wo das Wasser raus str?mt.
Kann ich jetzt davon ausgehen das das Ventil undicht ist oder kann ein anderer Defekt sein das das Wasser dort rausschie?t.

W?rde mich ?ber eure Antworten freuen.


Gru? Joachim

mbalzen
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: 11 Jan 2003, 15:39
Wohnort: Kamp-Lintfort
Kontaktdaten:

Beitrag von mbalzen » 29 Jan 2013, 17:10

Hallo,

die Talea hat dort unten den Anschluss f?r das sogenannte "Milk Island" einer Karaffe zum Aufsch?umen von Milch.

Im Normalfall sollte das oben gelegene Ventil den Wasserweg in der Mittelstellung versperren, das scheint wohl nicht der Fall zu sein.

Das Ventil ist mittlerweile aus Metall, ist aber im Austausch etwas kniffelig, da die Schl?uche recht kurz sind und mit Schlauchschellen zum Quetschen befestigt werden.

Evtl hilft es aber auch, in dem Ventil die Dichtungen auszutauschen.

Das Ventil besteht im Inneren aus einem Metallschieber mit O-Ringen auf beiden Seiten.
In Mittelstellung werden beide Abg?nge versperrt und in den beiden anderen Stellungen der eine oder andere Wasserweg freigeben.

Diese O-Ringe neigen zum Verschleiss und k?nnen ausgetauscht werden.
MfG

Markus Balzen
-Kaffee-Service-Balzen-

jogi 2
Beiträge: 44
Registriert: 28 Apr 2004, 16:30

Beitrag von jogi 2 » 01 Feb 2013, 15:18

Hallo mbalzen,
vielen Dank f?r die schnelle Antwort.
Werde wohl komplett das Ventil austauschen und dann wieder berichten

MfG Joachim

jogi 2
Beiträge: 44
Registriert: 28 Apr 2004, 16:30

Beitrag von jogi 2 » 13 Feb 2013, 18:27

Hallo,

habe das Ventil komplett getauscht und die Maschine l?uft wieder.

Vielen Dank

MfG Joachim

Antworten