Odea l?uft ?ber

Alles zur neuen Primea, Talea und Odea Serie findet hier seinen Platz

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Gundi_78
Beiträge: 3
Registriert: 17 Dez 2005, 09:08
Wohnort: Hagen

Odea l?uft ?ber

Beitrag von Gundi_78 » 06 Sep 2011, 06:12

Guten Morgen an alle.
Habe seit ca zweieinhalb Jahren eine Odea Vanille.
Bis jetzt hat sie ienwandfrei funktioniert. seit einer Woche l?uft sie ?ber. Die Tasse wir nicht richtig gef?llt daf?r habe ich ein drittel des Wassers (mit kaffeeresten) in der Auffangschale des Tresterbeh?lters.
Der Kaffeerest im Tresterbeh?lter ist sehr na?.

Habe jetzt schon zweimal die K?che gewischt weil die Maschine in der Ecke steht und wir es nicht mitbekommen haben wie esie ?bergelaufen ist.

Wir haben keine Ahnung von Kaffeevollautomaten au?er von der Bedienung.
Kann uns jemand nen Tip gebe oder mu? ich sie tatas?chlich kostenpflichtig einschicken?

Schon mal Danke im vorraus.

Bianka

mbalzen
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: 11 Jan 2003, 15:39
Wohnort: Kamp-Lintfort
Kontaktdaten:

Beitrag von mbalzen » 18 Sep 2011, 08:54

Hallo,

befindet sich das Wasser beim Kaffeesatz, oder in der Restwasserschale unter der Br?hgruppe?

Falls es sich im Auffangbeh?lter f?r den Kaffeesatz befindet, ist evtl nur die Kunstoffschraube des Siebes oder das Ventil an der Br?hgruppe undicht.

Vll haben Sie im Bekanntenkreis jemand mit einem baugleichen Ger?t, der Ihnen mal eine Br?hgruppe leihen kann.

Auf der Br?hgruppe ist ?brigens 5 Jahre Garantie

Ist das Wasser dagegen un der Restwasserschale sind evtl di Dichtungen auf dem Stutzen zur Br?hgruppe defekt oder sogar ein Magnetventil innerhalb der Maschine, das w?rde dann tats?chlich eine einsendung/Abholung zur Reparatur nach sich ziehen.

Gru?

Markus Balzen
MfG

Markus Balzen
-Kaffee-Service-Balzen-

Antworten