Iritierende Mahlgradeinstellung

Probleme mit der Incanto bitte hier posten

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
petra23
Beiträge: 1
Registriert: 12 Okt 2011, 09:26

Iritierende Mahlgradeinstellung

Beitrag von petra23 » 12 Okt 2011, 19:19

Ich bin stolze Neubesitzerin einer Incanto de Lux.
Was mich jedoch iritiert ist:
1. bei den Punkten auf dem Mahlgradr?dchen sind die Punkte im Uhrzeigersinn von Gro? nach Klein angeordnet.
2. Laut Handbuch (S. 47) mu? man das R?dchen im Uhrzeigersinn drehen, damit der Cafe langsamer durchl?uft. Schlu?folgerung das Pulver wird feiner gemahlen
3. Laut Handbuch (S. 61) "St?rungsbehebung" mu? man bei zu keiner/zu wenig Kaffeeausgabe den
Knopf im Uhrzeigersinn drehen damit die K?rnung gr?ber wird.
4. Wenn ich im Bohnenbeh?lter den "Nippel" links vom Drehknopf als Markierung f?r die unter 1 vermerkten
Punkte "Gro?" im uhrzeigersinn "Klein" angeordnet, dann w?rde bei einem Drehen im Uhrzeigersinn die
die Punkte immer gr??er, also die K?rner g?ber, bzw. beim Drehen gegen den Uhrzeigersinn die Punkte kleiner, also die K?rnung feiner.
Was ist jetzt richtig, wenn ich das Pulver feiner, den Durchlauf langsamer und den Kaffee/Espresso st?rker haben m?chte? Zeigen die Punkte am Nippel die Korngr??e an und ich mu? gegen den Uhrzeigersinn drehen? Oder mu? ich wie unter Punkt 2 (Handbuch Seite 47) im Uhrzeigersinn f?r st?rkeren Kaffee drehen?
Auch in diversen Forenbeitr?ge hier und und anderswo habe ich Widerspr?chliches gelesen. In einem Betrag wird nur auf die Punkte hingewiesen, im anderen Beitrag wird "im Uhrzeigersinn" erw?hnt oder jemand schreibt ?ber numerische Werte von 1-9.
Um es nochmals bildlich zu beschreiben:
der Nippel liegt auf der 9Uhr-Position des Drehknopfes.
Wenn am Nippel der dickste, gr??te fetteste Punkt liegt, ist auf der 12Uhr-Position ein Punkt mittlerer Gr??e und auf der 3Uhr-Position der kleineste Punkt auf dem Drehknopf.

Versteht mich nicht falsch ich will nichts falsch machen und da Ver?nderungen erst nach ca. 3 Bez?gen bemerkbar sind, ist testen l?stig. Ich will dann lieber so die Feinregulierung vornehmen. Und im Handbuch
wie auch in den Foren finde ich immer wieder genau gegenteilige Behauptungen.

Wissen will ich ob ich jetzt GEGEN den Uhrzeigersinn eine feinere Mahlung bekomme oder wie in der Anleitung angegeben MIT dem Uhrzeigersinn.

borg
Beiträge: 12
Registriert: 29 Jun 2005, 06:56

Beitrag von borg » 18 Okt 2011, 15:04

Die Gr?sse der Punkte auf H?he des "Nippels" zeigt an, ob die Bohnen fein (kleiner Punkt) oder grob (grosser Punkt) gemahlen werden.

Antworten