Auch ich hab Probleme mit der Entl?ftung

Probleme mit der Incanto bitte hier posten

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Gottlieb
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jan 2005, 13:37

Auch ich hab Probleme mit der Entl?ftung

Beitrag von Gottlieb » 22 Jan 2005, 13:42

Es wird bei unserer Saeco Incanto digital dauernd "Entl?ftung" angezeigt. Wenn ich Heisswasser dr?cke und Drehknopf ?ffne, brummt zun?chst die Pumpe, aber es tr?pfelt nur ein wenig Wasser heraus, dann gar nichts mehr, dann kommt Anzeige "Drehknopf schliessen". Das war's.
Kaffee kann ich aber noch machen.
Maschine ist rd. 2 Jahre alt, hat rd 1500 Tassen gemacht. Entkalkt haben wir bisher noch nicht.
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus, Gottlieb

ibschmitt
Beiträge: 479
Registriert: 06 Jun 2003, 13:43
Wohnort: Oppenheim

Beitrag von ibschmitt » 23 Jan 2005, 00:37

Hallo Gottlieb,

warum wurde denn die Maschine in den zwei Jahren noch nicht entkalkt???

Welches Wasser benutzt Du denn???


Gru? aus Oppenheim


ibschmitt

Gottlieb
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jan 2005, 13:37

Beitrag von Gottlieb » 23 Jan 2005, 08:57

Frage 1: Weil noch nie die Meldung Entkalken erschienen ist.
Frage 2: Wir benutzen normaes Leitungswasser.

Welche M?glichkeiten gibt es im jetzigen Zustand, die Maschine zu entkalken?

Vielen Dank

Gottlieb

Gottlieb
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jan 2005, 13:37

Beitrag von Gottlieb » 23 Jan 2005, 09:44

Ich muss mich korrigieren. Habe eben mit meiner Frau gesprochen, Maschine wurde regelm??ig entkalkt; zuletzt vor rd. 4 Wochen.
Gru?
Gottlieb

ibschmitt
Beiträge: 479
Registriert: 06 Jun 2003, 13:43
Wohnort: Oppenheim

Beitrag von ibschmitt » 23 Jan 2005, 11:50

Hallo Gottlieb,

die Meldung "Entl?ften" kommt beim Hei?wasserbezug, da nicht gen?gend Wasser gef?rdert wird. Die Turbine liefert nicht gen?gend Impulse an die Steuerung, die dann diese Meldung im Display erscheinen l?st. Vergleichbar mit Luft im System!

Da der Kaffeebezug ja einwandfrei funktioniert und hier die Meldung nicht kommt, ist der Fehler bzw. die Verstopfung vom Ausgang des Boilers bis zum Hei?wasserrohr zu suchen.

Wahrscheinlich ist es Kalkgries der die Leitungen zusetzt, oder das HW-Rohr ist mit Milchresten zugeklebt! :D

Manuelle Entkalkung:

* Wassertank mit Entkalker bef?llen,

* 2-3 Tassen Pulverkaffee anfordern, ohne Kaffeepulver zu zugeben, falls nicht m?glich, dann halt gro?e Tassen Kaffee anfordern und diesen wegsch?tten.

* ?ber HW-Rohr eine weitere Tasse bef?llen

* Maschine ausschalten, Drehknopf HW offen lassen, ca. 1 Stunde warten

* Maschine wieder einschalten und ?ber HW-Rohr n?chste Tasse beziehen.

* danach wieder Maschine ausschalten, Drehknopf HW offen .......

diesen Vorgang wiederholen bis der Wassertank leer ist. dauert halt ein paar Stunden, aber danach ist auch der meiste Kalk gel?st. :D

Ansonsten hilft nur noch Maschine ?ffnen und alle Schl?uche zu kontrollieren und gegebenenfalls zu tauschen.

Poste mal dein Ergebnis!

Gru? aus Oppenheim


ibschmitt

Gottlieb
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jan 2005, 13:37

Beitrag von Gottlieb » 23 Jan 2005, 12:45

Probiere ich gleich mal aus. Besten Dank schon einmal.

Gru?, Gottlieb

Gottlieb
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jan 2005, 13:37

Beitrag von Gottlieb » 03 Feb 2005, 22:13

Hallo Ibschmitt,

melde mich jetzt erst wieder, da wir unterwegs waren.

Habe Deinen Tip ausprobiert und es klappte zun?chst auch wieder tadellos. Seit gestern kommt aber aus der Dampfd?se einige Sekunden lang heisser Dampf mit halber Kraft und l?sst dann nach. Zumindest erscheint aber nicht mehr die Meldung "Entl?ften". Scheint mir also nicht an den Leitungen zu liegen, da zwischendurch einige Tage lang alles bestens lief. Hast Du noch eine Erkl?rung parat?

Vielen Dank schon einmal

Gottlieb

smartdriver
Beiträge: 7
Registriert: 21 Jul 2005, 09:25

Uralter Threat aber aktuelles Problem, andere L?sung

Beitrag von smartdriver » 17 Dez 2010, 17:33

Gottlieb hat geschrieben:Es wird bei unserer Saeco Incanto digital dauernd "Entl?ftung" angezeigt. Wenn ich Heisswasser dr?cke und Drehknopf ?ffne, brummt zun?chst die Pumpe, aber es tr?pfelt nur ein wenig Wasser heraus, dann gar nichts mehr, dann kommt Anzeige "Drehknopf schliessen". Das war's.
Hallo zusammen,

ich hole diesen Uraltthreat aus der Versenkung, weil das von Gottlieb beschriebene Problem auch bei mir gelegentlich auftritt. N?mlich nach dem Entkalken l?uft zwar zum Sp?len Wasser durch den Automaten, aber anschlie?end, wenn der Tank wieder gef?llt ist, eben nicht. Dann hei?t es "entl?ften" und die Pumpe arbeitet, ohne Wasser nach vorne zu bringen.

Der Tip mit dem Gartenschlauch wurde schon ?fters angesprochen, bei mir hilft das:

Drehknopf aufdrehen und :idea: mit dem Mund kr?ftig an der Hei?wasserd?se saugen. :idea:

Das hat bisher immer funktioniert; macht das aber bitte nur, wenn der Automat abgek?hlt ist :!:

Viele Gr??e
Agiladriver 8)

Antworten