Auslaufventil=Supportventil entfernen

Abteilung für Vienna, Cafe Nova, Cafe Grande, Cafe Crema, Trevi und Baugleiche

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
VieSA
Beiträge: 1
Registriert: 26 Jun 2018, 11:41

Auslaufventil=Supportventil entfernen

Beitrag von VieSA » 26 Jun 2018, 15:24

Saeco Vienna
Auslaufventil=Supportventil entfernen

Moin. Ich möchte o.g. Ventil tauschen.
1- Kann ich einfach den Deckel, der den Antriebzapfen und das Ventil abdeckt herausklipsen/herausziehen (hinter der Brüheinheit) oder ist der von befestigt?

2- Kann ich dann das Auslaufventil rausdrehen oder muss ich den Erhitzer mitsamt des Ventils ausbauen?
DANKE!

mbalzen
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: 11 Jan 2003, 15:39
Wohnort: Kamp-Lintfort
Kontaktdaten:

Re: Auslaufventil=Supportventil entfernen

Beitrag von mbalzen » 27 Jun 2018, 07:13

Hallo,

der Deckel ist verklebt und lässt sich nicht ohne weiteres entfernen.
Zum Ausbau des Supportventils muss man schon das Gehäuse öffnen, das Innenteil herausziehen und kann dann den Boiler abschrauben und kommt so ans Supportventil.

Zum herausziehen des Innenteils muss mann eine Verriegelung durch ein viereckiges Loch in der Nähe des Netzkabels lösen und kann dann das komplette Innenteil nach oben herausziehen (ggf ist noch eine Schraube in der Nähe des Mahlwerk zu lösen und der Mikroschalter Satzbehälter verhakt sich gerne mal.)
MfG

Markus Balzen
-Kaffee-Service-Balzen-

Antworten