Br?hgruppe fehlt???

Hilfe Sie mahlt nicht mehr und die Br?hgruppe geht auch nicht mehr raus

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
schildratte
Beiträge: 1
Registriert: 24 Mai 2006, 10:45

Br?hgruppe fehlt???

Beitrag von schildratte » 24 Mai 2006, 10:51

Br?hgruppe fehlt???

Hallo zusammen,

das ist jetzt mittlerweile das X-te Forum und ich hoffe das ich in einem solchen speziellen endlich Hilfe finde... Habe auch schon bei zick H?ndlern nachgefragt, aber die wollen ja eh nur das schnelle Geld machen! L

Ich habe eine Saeco Royal Digital TYPE SUP 015 und die Fehlermeldung ?Br?hgr. Fehlt? auf dem Display.

Sieht so aus, das ich eine Tasse Kaffee rauslassen will, die Maschine mahlt, schmeist das Pulver in den Satzkasten und bricht das die Zubereitung ab, eben mit der genannten Fehlermeldung auf dem Display. In meinem Handbuch steht zur Behebung des Fehlers, dass ich die Zentraleinheit reinigen soll und dann wieder einsetzten. Ich habe rechts an der Maschine eine T?r zum ?ffnen, wenn ich das tue kann ich auch etwas herrausnehmen das vermutlich die Zentrahleinheit ist, bewirkt aber nichts... In anderen Foren habe ich aber gelesen das das was ich f?r die Zentraleinheit halte wohl die Br?hgruppe ist??? Was den nun, ich wei? echt nicht mehr weiter!

Wie komme ich an die Br?hgruppe hin und was muss ich unternehmen das ich endlich wieder in den Genuss von Kaffee komme???

Bitte helft mir! J

Gru?, der neue, Sascha.

jour_fix
Beiträge: 129
Registriert: 04 Mär 2006, 17:42

Beitrag von jour_fix » 25 Mai 2006, 18:24

Zentraleinheit habe ich auch noch nicht geh?rt. Ist aber ein toller Name f?r die Br?hgruppe. :-)

Nimm sie raus und reinige diese entweder mit der Hand (Zahnb?rste nicht vergessen) oder stelle diese mal in die Sp?lmaschine (danach unter flie?endes Wasser halten). Noch ein wenig Fett auf die Gleitwege und dann w?r es das erst mal. Ach der gro?e O-Ring bei Gelegnheit nicht vergessen.

Wenn das nicht hilft, ist wahrscheinlich ein Problem mit dem Mikroschalter hinter der Br?hgruppe.

Gr??e

Bobi
Beiträge: 346
Registriert: 19 Feb 2005, 16:17

Beitrag von Bobi » 01 Jun 2006, 08:37

hallo,

mal probieren, die T?re ?ffnen, Br?hgruppe rausnehmen ,reinigen ,
unterhalb die Klappe vom Kaffeeklopfer von Hand ?ffnen und reinigen,
sp?ter den Mahlgrad gr?ber stellen , vielleicht auf 4 -5 , wenn der mahlgrad zu fein ist, ensteht schnell ein Verstopfung der Siebe und so.
Der Kaffeesatz sollte in einer Tabform in den Satzbeh?lter fallen, so dass wenig R?ckst?nde am Br?hgruppensieb h?ngen bleiben.

Gru? bobi

Antworten