vienna Durschlauferhitzer defekt ??

Hier sollten Fragen bezüglich Kaffeetemperatur oder der Heizung platziert werden

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Erich
Beiträge: 2
Registriert: 08 Feb 2003, 15:38

vienna Durschlauferhitzer defekt ??

Beitrag von Erich » 08 Feb 2003, 15:47

Hallo @all

ich denke bei meiner vienna ist der durschlauferhitzer defekt.
Hab die Maschjine zerlegt und glaube doch das dieses gr?ssere alu-teil der durschlauerhitzer sein m??te.
an im befinden sich auf jeder seite jeweils ein gebogener alu-stab mit kontakten, vermutlich sind das doch die heitzst?be.
beim durchmessen dieser heitzst?be ist mir aufgefallen das einer durchgang zeigt der andere jedoch nicht.
vermute also das der defekt ist.
nun die frage ist das alles so zu best?tigen und wenn ja wo bekomme ich ersatz, und wie teuer wirds werden.
wenn nicht wo ran kann es sonst noch liegen.
bitte um schnelle hilfe da ich sonst noch l?nger auf meinen geliebten morgenkaffe verzichten mu?

danke @ all

erich

KuckKuck
Beiträge: 2
Registriert: 27 Jan 2003, 11:28
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von KuckKuck » 11 Feb 2003, 08:31

Hallo Erich,

zu 99% ist der Boiler defekt. Der Boiler kostet neu 45 Euro bei Kaffee-Service-Balzen.
Hatte vor 2 Wochen das selbe Problem aber meine Vienna zum H?ndler gebracht und der wollte f?r die Reperatur 179,82 (T)Euros von mir.
Zu guter letzt und meinem zureden und langem hin und her habe ich dann incl. Arbeitszeit und neuem Boiler 55 Euro bezahlt.

Gru?

KK

Andy
Beiträge: 176
Registriert: 12 Jan 2003, 19:14
Wohnort: Dahner Felsenland
Kontaktdaten:

Beitrag von Andy » 11 Feb 2003, 09:36

KuckKuck hat geschrieben:Hallo Erich,

zu 99% ist der Boiler defekt.
Wenn er direkt an den Kontakten gemessen hat und nicht ca 50 Ohm, sondern keinen Durchgang gemessen hat, erh?he ich auf 100%
Zuletzt geändert von Andy am 22 Mär 2003, 01:19, insgesamt 1-mal geändert.
Gru?
Andreas

Meine Saeco-FAQ: http://www.AndyFAQ.de

Erich
Beiträge: 2
Registriert: 08 Feb 2003, 15:38

danke

Beitrag von Erich » 11 Feb 2003, 18:35

dank euch werd mal die preise zwischen meinem saeco dealer hier vor ort in Kaarst mit dem von balzen vergleichen.

Zene Michael
Beiträge: 2
Registriert: 07 Feb 2004, 10:15

Beitrag von Zene Michael » 07 Feb 2004, 10:48

W?rde empfehlen den Temperatursensor gleich mit zu tauschen, das kostet unwesentlich mehr. N?mlich 65.- im Set inklusive NN Geb?hr und Zustellung. Unwesentlich im Sinne von ?rger und Arbeitsaufwand.

Antworten